Jahr planen – so erreichst du deine Ziele garantiert

Jahr planen – so klappt es endlich! Erfahre, wie du dein Jahr mit den exklusiven Goldene Zeiten Tipps richtig planst und so garantiert deine Ziele erreichst.

Warum erreiche ich meine Ziele nicht, obwohl ich das Jahr plane?

Viele Menschen machen Ende Dezember eine Jahresplanung und setzen sich neue Ziele. Doch nur die wenigsten schaffen es, sie auch wirklich zu erreichen. Woran liegt es, wenn ich meine Ziele nicht erreiche?

Eine Sache vorneweg: Du bist nicht zu faul. Deine Ziele sind nicht zu groß.

Dein „WIE“ beim Jahr planen funktioniert nicht!

Das Problem bei den meisten ist, dass die Art und Weise wie sie ihre Jahresplanung machen, einfach nicht gut ist. Es liegt also nicht an dir, sondern an dem System, das du bis jetzt verwendet hast.

Jahr planen in 10 Schritt – Ziele erreichen leicht gemacht

In diesem Beitrag gebe ich dir einen 10 Schritte Plan an die Hand, mit dem du deine Ziele im nächsten Jahr garantiert erreichen wirst. Beginne nun, dein Jahr zu planen!

Schritt 1: Reflexion des vergangenen Jahres

Blättere dein Tagebuch und/oder deinen Kalender durch. Lass das vergangene Jahr Revue passieren und erinnere dich an all die schönen Dinge, die du erlebt hast.

Wofür bist du besonders dankbar?
Was waren deine Erfolge?
Was lief richtig gut?

Schritt 2: Überlege, was anders werden soll

Sicher gab es auch etwas, was nicht so lief, wie du es dir vorgestellt hast. Was war es? Was willst du im nächsten Jahr unbedingt besser machen?
Ganz wichtig: Überlege dir immer das WARUM dazu. Vielleicht kennst du den Spruch: Wer sein WARUM kennt, der erträgt fast jedes WIE.

Schritt 3: groß denken!

Erlaube dir groß zu denken und spinne mal ein bisschen rum. Viele Menschen sind viel zu realistisch!
Was wäre das geilste, was im nächsten Jahr passieren könnte?

Schritt 4: groben Plan schmieden

Suche dir die wichtigsten Sachen aus Schritt 3 raus und überlege dir, wann du diese Dinge am besten im Verlauf des Jahres umsetzen kannst.

Schritt 5: Konkrete Ziele setzen

Als nächstes formuliere deine Ziele möglichst konkret.
Vielleicht kennst du die SMART-Formel, wie ein Ziel sein sollte:

  • spezifisch
  • messbar
  • ambitioniert
  • realistisch
  • terminiert

Du kannst so viel mehr erreichen, als du gerade von dir denkst!

Goldene Zeiten Lena

Schritt 6: Ziele runter brechen

Setze dir (terminierte) Zwischenziele. Schreib jeden einzelnen Schritt auf, den du gehen musst, um dein Ziel zu erreichen. So wird die Umsetzung ein Kinderspiel.

Schritt 7: Visualisieren

Mein Lieblingsthema: Visualisieren. Bastle dir ein Visionboard, mache dir einen entsprechenden Handy Hintergrund und schreibe dir deine Ziele auf kleine Notizzettel, die du in der Wohnung verteilst.

Schritt 8: Hindernisse identifizieren

Überlege dir ganz genau, was dich im Verlauf des Jahres davon abhalten könnte dein Ziel zu erreichen.

Schaust du zu viel Netflix?
Lässt du dich schnell ablenken?
Hast du einen zu stressigen Alltag, um beispielsweise Sport zu machen?

Schritt 9: Lösungen für Hindernisse überlegen

Für jedes Problem gibt es eine Lösung. Du darfst die nur finden!
Sprich mit deinem Umfeld über deine Ziele und hole dir ihre Unterstützung ein. Mach den Sport direkt morgens, dann vergisst du ihn nicht.

Hast du Bock auf einen gesünderen Lifestyle?
Hier gibt es eine mega coole Challenge dazu!

Schritt 10: machen, machen, machen!

Extrem wichtiger Punkt, an dem es leider oft scheitert… Hör auf mit den ausreden und fang einfach an für dein Traumleben loszugehen. Du schaffst das! Für extra Motivation, klicke hier.


Starte noch heute mit dem kostenlosen Erkenntnisprogramm!

Goldene Zeiten steht für Erfüllung und Erfolg! Erfahre das Geheimnis langfristiger Motivation für deine Ziele und wie du dir innerhalb von wenigen Jahren dein Traumleben aufbaust.
Jetzt kostenlos sichern!

Jahr planen mit dem goldene Erkenntnisprogramm und zusätzliche Motivation erhalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.